Informationen im Zusammenhang mit COVID-19

Informationen für Ihren Besuch im STADTSAAL ab 27.8.2021:

- Bitte tragen Sie während Ihres Besuchs im STADTSAAL einen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2 Maske.
- Bitte kommen Sie rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn in den STADTSAAL und beachten Sie, dass es auf Grund der aktuellen Einlassregelungen zu Verzögerungen kommen kann.
- Bitte weisen Sie beim Eintritt eine gültige Bescheinigung über Ihren COVID-19-Gesundheitszustand und einen Lichtbildausweis vor (genesen/geimpft/getestet).
- Der STADTSAAL bietet keine COVID-19 Testmöglichkeit vor Ort an. Ohne Bescheinigung über den COVID-19-Gesundheitszustand ist es nicht möglich die Veranstaltung zu besuchen.
  Ein 24 Std.- Antigen-Test ist seit 1.7.21 keine gültige Bescheinigung über den COVID-19-Gesundheitszustand.
  Ab 15.8.21 gilt erst eine abgeschlossene Impfserie in Österreich als Nachweis im Sinne der "3-G"-Regel. (Bei Johnson & Johnson gilt diese ab dem 22. Tag nach der Impfung.)

Seit 1.7.2021 wird mit voller Sitzplatzkapazität (422 Plätze) veranstaltet.
 

Informationen zu allen verschobenen bzw. abgesagten Terminen

Informationen zur Abwicklung der Ticketrückerstattung für verschobene oder abgesagte Veranstaltungen

(Letzte Aktualisierung: 24.7.2021; Diese Seite wird laufend der aktuellen Verordnung angepasst.)