© Nikolaus Korab © Nikolaus Korab

Antonio Fian & Kollegium Kalksburg

Mach es wie die Eieruhr

»Ihr Lettern, / auf, mir nach« – diese beiden Gedichtzeilen sind eine Einladung und Aufforderung zugleich. Wir folgen gerne in die Welt von Antonio Fians lyrischem Schaffen. Freie Verse, Sonette, Limericks, Lieder und auch Bildgeschichten gestaltet Fian in seiner unnachahmlichen Art: witzig, spöttelnd, den Genüssen frönend. Nüchtern wie auch rauschig und schlüpfrig. Murmelnd und lallend. So viele Gewänder wie Kaiser Franz Joseph und seine Sisi aus den »Ischlericks« in ihrem Schrank zu Hofe haben, in so viele Gewänder sind diese Texte gekleidet. Eine wahre Wundertüte!

Mehr über Antonio Fian

Zur Homepage vom Kollegium Kalksburg